Ernährungs- und Gesundheits-Fakten

Ernährungs- und Gesundheits-Fakten

Ernährung | Gesundheit

Weit gefasst: Hier geht es um Gesundheitsthemen von Arthrosevorbeugung über Entspannung, Lachyoga bis hin zur Zahngesundheit. Also auch um Themen, die gar nichts mit Ernährung zu tun haben – oder vielleicht doch?

Zöliakie – bald Erleichterung durch ein Medikament?

Zöliakie – bald Erleichterung durch ein Medikament?

Wäre es nicht wunderbar, wenn Zöliakie-Betroffene künftig ein Medikament erhalten könnten, das die schädigende Wirkung des Glutens im Darm abschwächt oder hemmt? Das es ihnen erlaubt, die Zügel der glutenfreien Diät etwas zu lockern und wenigstens zu besonderen...

mehr lesen
Endometriose – ein Chamäleon

Endometriose – ein Chamäleon

Endometriose ist eine gutartige gynäkologische Erkrankung, die chronisch verläuft und starke Beschwerden auslösen kann. Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ähnliches Gewebe wächst außerhalb der Gebärmutter, zum Beispiel an den Eierstöcken, im Bauch- und Beckenraum,...

mehr lesen
Endometriose – Fragen und Antworten

Endometriose – Fragen und Antworten

Endometriose ist eine gutartige gynäkologische Erkrankung, die chronisch verläuft und starke Beschwerden auslösen kann. Vielen ist diese Erkrankung völlig unbekannt, dabei betrifft sie bis zu 15% der Frauen. Welche Beschwerden und Begleiterscheinungen gibt es? Das ist...

mehr lesen
Arthrose – häufig und vielschichtig

Arthrose – häufig und vielschichtig

„Arthrose“ – das klingt nicht besonders schön, betrifft aber viele Menschen. Immerhin sprechen wir von der weltweit häufigsten Gelenkerkrankung. Allein in Deutschland leiden etwa 5 Millionen Menschen an Arthrosebeschwerden. Weil die Erkrankung schleichend beginnt und...

mehr lesen
Lachen ist gesund!

Lachen ist gesund!

Am 2. Mai ist Weltlachtag. Jedes Jahr am ersten Sonntag im Mai lachen Menschen auf der ganzen Welt für Glück, Gesundheit und Weltfrieden. Die Idee stammt aus dem Lachyoga, das der indische Arzt Dr. Madan Kataria "erfunden" hat. 1995 begann er mit einer Gruppe von fünf...

mehr lesen
Karies bei den Jüngsten vermeiden

Karies bei den Jüngsten vermeiden

Fast die Hälfte der Sechs- bis Siebenjährigen ist von Karies betroffen - besonders Kinder aus sozioökonomisch benachteiligten Familien. Obwohl die Zähne der Kinder heute insgesamt deutlich besser sind als in früheren Jahren, gibt es Sorgenkinder mit stark geschädigten...

mehr lesen

Ruth Rösch

 

Ernährung | Gesundheit

Weit gefasst: Hier geht es um Gesundheitsthemen von Arthrosevorbeugung über Entspannung, Lachyoga bis hin zur Zahngesundheit. Also auch um Themen, die gar nichts mit Ernährung zu tun haben – oder vielleicht doch?